Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

August-Ruf-Bildungszentrum

Aktuelles
  • Schulsozialarbeit während des Fernunterrichts

    Schulsozialarbeit in der WRS und RS:

    Wenn Sie Hilfe und Unterstützung brauchen, sind wir auch in der Zeit des Fernunterrichts für Sie da:


    Andrea Eichner und Isabella Eschbach (derzeit in Vertretung für Dortje Treiber)

    Email: a.eichner@august-ruf-biz.de und i.eschbach@august-ruf-biz.de Telefonisch unter 07822-44618-16

  • Hygiene-und Verhaltensregeln am August Ruf Bildungszentrum

    Hygiene-und Verhaltensregeln am ARBIZ

  • Weihnachten im Schuhkarton

    Die Schülermitverantwortung (SMV) des August-Ruf-BIZ, das sind alle Klassensprecher*innen der Klassen 5-10, ließ sich von der Corona-Pandemie nicht davon abhalten sich sozial zu engagieren. Alle Klassen der Sekundarstufe sowie das Lehrerkollegium beteiligten sich mit großem Engagement an der bekannten Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ und füllten zusammen 40 Schuhkartons mit vielen Kleinigkeiten wie etwa Spielzeug, Hygieneartikel, Schulmaterialien und Süßigkeiten. Die Kartons werden nun über die Veranstalter „Samaritan‘s Purse“ (Die Barmherzigen Samariter), die die Aktion seit 25 Jahren durchführen, an hilfsbedürftige Kinder im Alter von 2-14 Jahren in Osteuropa verschenkt.

    Die Barmherzigen Samariter helfen Menschen, die in Not geraten sind. Außer der alljährlichen Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bilden internationale Programme in den Bereichen Wasser, Sanitär und Hygiene, Ernährung, medizinische Hilfe sowie humanitäre Hilfe in Katastrophengebieten Schwerpunkte ihrer Arbeit.

  • Der Schulplaner 2020/21

    Trotz des coronabedingt großen Aufwands für die Erstellung der Stundenpläne und unserem Hygienekonzept freuen wir uns, dass unser Logbuch pünktlich fertiggestellt wurde und bereits an die Schüler*innen ausgegeben werden konnte.

    Schulplaner des BIZ 2020/21

Wir sind eine Verbundschule mit den Schularten Grund-, Werkreal- und Realschule. Im Schuljahr 2019/20 besuchen uns insgesamt 860 Kinder und Jugendliche aus Ettenheim und den umliegenden Gemeinden. Wir sind auf zwei Standorte aufgeteilt, die Grundschule in der Freiburger Straße, die Sekundarstufe in der Bienlestraße. Ettenheim ist ein wunderschönes Barockstädtchen in der Ortenau.
 
August Ruf, unser Namensgeber, ist uns durch sein verantwortungsvolles Handeln Vorbild und prägt unseren Leitgedanken „Miteinander Verantwortung übernehmen“.
 
Unser Logo, das Segelschiff, steht für die Vorwärtsentwicklung unserer Schule, wobei wir alle „im gleichen Boot“, dem Bildungszentrum „sitzen“ und jede Schulart ihr eigenes Schulprofil hat und weiterentwickelt, was wir durch die drei unterschiedlichen Farben der Segel symbolisieren.

Schulentwicklung ist ein fortlaufender Prozess. Wir stehen nicht still, es geht immer vorwärts, unser Schiff ist immer unterwegs. Für eine pädagogisch wertvolle Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen an unserer Schule arbeiten wir ständig gemeinsam an der Optimierung unserer Aufgabe, die Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg ins (Berufs)leben optimal zu begleiten. Seit dem Schuljahr 2013/14 ist unsere Schule offene Ganztagsschule. Wir sind sehr froh, dass wir diese Vision nach zehn Jahren der Entwicklungsarbeit in die Tat umsetzen konnten. Seit September 2015 können sich Schüler*innen aller Klassenstufen 5-10 des BIZ im offenen Ganztag anmelden, seit September 2016 steht das Ganztagsangebot in Wahlform auch unseren Grundschuleltern für die Kinder in den Klassen 1-4 zur Verfügung.
 
Die Qualitätsverbesserung von Unterricht ist unser Schwerpunkt. Zum Schulleben gehört allerdings viel mehr…lesen Sie nach!

Und:
Im Bereich Service bieten wir Ihnen nützliche Informationen rund um unsere Schule.

Wir wünschen allen Besucher*innen ein interessantes Surfen rund um unser Schiff!